Farbklänge, Klangfarben und ein schönes Spendenergebnis

Der zweite Kulturabend des Gymnasiums Nord verzauberte die zahlreich erschienenen Besucher mit Klängen und Farben. Das Instrumental-Ensemble, der Chor der Jahrgangsstufe 5 und der Chor der Jahrgangsstufe 6/7 präsentierten in beeindruckender Qualität musikalische Stücke rund um das Thema Farbe und auch die noch junge Geigen- und Bratschengruppe der Musikschul-Kooperation hatte einen stimmungsvollen Auftritt.

Der Eltern-Lehrer-Projektchor trat mit einem südafrikanischen Lied auf und das furiose Finale bildete ein von allen Chören gemeinsam gesungenes und getanztes südafrikanisches Gospel, effektvoll begleitet von der Trommel-Gruppe. Im Foyer des Hauptgebäudes war eine Kunstausstellung der Jahrgänge 5 und 6 mit einer Performance der Klasse 5b zu bestaunen. Hier sorgte auch wieder das Elterncafé von SEB und Förderverein mit einem Saft- und Sektbuffet für das leibliche Wohl der Besucher.

Dank tatkräftiger Mithilfe von Eltern und großer Spendenbereitschaft der sichtlich vom Programm begeisterten Gäste konnten Spendeneinnahmen in Höhe von 858,04 Euro erzielt werden, die nun wieder in weitere Schulprojekte fließen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.